City Nature Challenge 

Görlitz


Mach mit und erfasse mit uns die Stadtnatur in Görlitz in der Zeit vom 29.04.-02.05.2022!

Damit dir der Einstieg und das Dranbleiben leichter gelingen kann und weil das Entdecken der Stadtnatur gemeinsam sowieso am schönsten ist, haben wir ein Programm erstellt, das dich vor, während und nach dem eigentlichen Bioblitz begleitet. Entsprechend dieser Zeitfenster ist auch das Programm gegliedert. Deine Funde kannst du während des Meldezeitraums unter iNaturalist und der App Bodentier hoch 4 melden:

inaturalist.org/projects/city-nature-challenge-2022-goerlitz

bodentierhochvier.de/

 

Aufwärmphase

Um im Vorfeld mit den verwendeten Erfassungsprogrammen und dem Entdecken an sich warm zu werden, beinhaltet unser Rahmenprogramm einige Termine zum Einstieg – die Übersicht findest gleich hier unten.

Alle Infos zu den einzelnen Programmpunkten findest du in unserem Kalender.

FormatDatumZeitKurzbeschreibungOrt Durchführende
Foto-Streifzug21.04.9 UhrWinzige Tiere und kleinste Details an Pflanzen können mit Makro-Fotografie in Szene gesetzt werden.Museum Görlitz; Anmeldung unter: 03581 – 47 60 52 20 Hans-Dieter Engelmann
Einführungs-Workshop: Bodentier hoch 4 App28.04.17 UhrLerne die Bodentier hoch 4-App kennen. Museum Görlitz; Anmeldung unter: 03581 – 47 60 52 20Anika Neu, Lisa Janke

Der eigentliche Bioblitz findet über einen Zeitraum von vier Tagen statt (29.04. – 02.05.2022). In dieser Zeit können alle Beobachtungen der Stadtnatur über die beiden Portale iNaturalist und Bodentier hoch 4 gemeldet werden.

Meldephase

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen alles Erlernte anzuwenden und zu melden was das Zeug hält. Auch hier dürfen begleitende Exkursionen natürlich nicht fehlen:

Format DatumZeitKurzbeschreibungOrtDurchführende
Rundgang30.04.10 - 13 UhrArtenvielfalt auf der StreuobstwieseStreuobstwiesen Leuba, Querweg; Anmeldung erwünscht: mueller@ibz-marienthal.de, 035823 / 77 241 Jörg Müller & Lisa Lahr - IBZ St. Marienthal “Aktionsbündnis Biodiversität”
Exkursion01.05. 7 UhrWer fliegt denn da? VogelexkursionTreffpunkt Nikolaikirche; Anmeldung unter: 03581 – 47 60 52 20Dr. Bernhard Seifert
Exkursion02.05.16 UhrWas wächst denn da auf Baum und Stein? Exkursion zu Moosen und Flechten Treffpunkt Nikolaikirche; Anmeldung unter: 03581 – 47 60 52 20Dr. Volker Otte

Nach dem alle Beteiligten ihre Meldungen abgegeben haben beginnt  für die Wissenschaftler*innen mit dem Bestimmen der Tiere, Pflanzen und Pilze nun ein besonders spannender Teil. Hier kann sich bei iNaturalist auch jeder anschließen und mithelfen die Arten der Meldungen zu ermitteln.  

Auswertung und Rückblick

Wir wollen zum Abschluss gemeinsam auf das Erreichte zurückblicken und in einer abschließenden Podiumsdiskussion die Ergebnisse diskutieren.

FormatDatumZeitKurzbeschreibungOrtDurchführende
Podiumsdiskussion25.05.wird bekannt gegebenErgebnisdiskussionFrankfurt / digital

Kontakt

Lisa Janke
wissenschaftliche Volontärin/ SMNG Görlitz
Anika Neu
Projektkoordination GEO-Tag der Natur 2022