Arbeitskreis Insekten Frankfurt


Der Arbeitskreis Insekten trifft sich seit Oktober 2021 einmal im Monat am Senckenberg-Forschungsinstitut und Naturmuseum in Frankfurt. 

Hier sind alle herzlich willkommen, die sich für Insekten interessieren, Gleichgesinnte treffen möchten und Lust haben, sich mit der Bestimmung, Ökologie oder dem Schutz dieser Tiergruppe zu beschäftigen. Aktuell erarbeitet die elfköpfige Gruppe Kommunikationsformate, die ein breiteres Verständnis von Insekten in der Gesellschaft schaffen sollen. Im Frühjahr 2022 lernen die Mitglieder des Arbeitskreises in speziellen Kursen mehr zur Bestimmung der Tiere. 

Inhaltlich orientiert sich der Arbeitskreis an dem Citizen Science-Projekt „Insektenwiesen Hessen“, unter der Leitung von Daniela Warzecha, welches die Wirksamkeit spezieller Wiesenpflegemaßnahmen für den Erhalt der Insektenvielfalt erforscht. In diesem Kontext widmet sich der Arbeitskreis derzeit heimischen Insektenarten und deren Lebensräumen.    

Der Arbeitskreis Insekten kommt vorübergehend per Zoom zusammen. Wer Interesse hat, an einem Treffen teilzunehmen, kann sich per E-Mail anmelden: marilena.hoff@senckenberg.de

Kontakt

Dr. Daniela Warzecha
Projektkoordinatorin Insektenwiesen Hessen

Forschungsschwerpunkte:

  • blütenbesuchende Insekten in natürlichen und urbanen Ökosystemen
  • Wissenschaftskommunikation 
Marilena Hoff
Referentin für Wissenschaft und Gesellschaft